Was ist
Permanent Make Up

Stellen Sie sich vor, Sie wachen morgens auf und sehen perfekt und natürlich geschminkt aus. Und all das ohne Stress und lange Schminkrituale im Bad oder mühsames Abschminken abends. Aus diesem Gedanken Wunsch heraus wurde Permanent Make Up entwickelt.

 

Was ist Permanent Make Up?

Bei einem Permanent Make Up handelt es sich um eine kosmetische Tätowierung, bei der in der Regel vor allem Augenbrauen, Augenlider und Lippe verschönert werden.

Es gibt aber auch kaschierende Techniken, bei denen Narben kaschiert oder auch die Areola optisch rekonstruiert werden können.

Bei der Micropigmentierung eines Permanent Make Up, wie zum Beispiel mit unserem Long-Time-Liner® Conture® Liner DUO, wird die Farbe mit Hilfe eines elektronischen Gerätes und einer hauchfeinen Nadel punktuell in die Haut eingebracht.

In unserem Fall pigmentiert die Nadel (fein wie eine Akupunkturnadel) exakt gerade und ermöglicht so eine sehr punktuelle Behandlung, um die Haut so wenig wie möglich in Mitleidenschaft zu ziehen.

Auch nach dieser Methode wird die Farbe nur in die oberen Hautschichten und nicht so tief wie bei einer Tätowierung in die Haut eingebracht.

Medizinischer Aspekt

Einen zusätzlichen Bereich stellt die Pigmentierung von Kundinnen und Kunden dar, die aufgrund von medizinischen Gegebenheiten nach Behandlungsmöglichkeiten suchen, die ihre Lebensqualität nach Operationen, Krankheiten oder Unfällen verbessern können. So werden mit der bei uns als Camouflage-Pigmentierung bezeichneten Behandlung betroffene Hautpartien an die natürliche Hautfarbe angeglichen. Diese Art der Micropigmentierung kommt bei einer Narbenretuschierung genau so wie bei einer Areola- bzw. Mamillen-Rekonstruktionen (Farbangleichung bis hin zu kompletter optischer 3-D Rekonstruktion) nach einer Brust Operation oder Vitiligo zum Einsatz. Vor oder nach einer Chemotherapie oder z.B. bei Alopecia können kosmetische Pigmentierungen das Lebensgefühl verbessern, indem wir einen hauchfeinen Wimpernkranz am Augenlid oder in feinster Härchenzeichnung Augenbrauen pigmentieren. Bei einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte können Camouflage und kosmetische Behandlungen kombinniert werden, um optisch eine Lippe zu rekonstruieren.

Permanent Make Up bedeutet Vertrauen

Die Entscheidung für ein Permanent Make Up für Augenbrauen, Lidstrich oder Lippen fordert viel Vertrauen. Vertrauen in die Erfahrung der Person, die Sie behandelt, Vetrauen in eine fundierte Ausbildung und auch in eine sanfte Behandlungsmethode mit top Geräten und hochwertigen Produkten.

Fakten

Sich Augenbrauen, Lidstrich oder Lippen für einen längeren Zeitraum zu pigmentieren fordert viel Vertrauen. Vertrauen in die Erfahrung, Ausbildung und auch in eine sanfte Behandlungsmethode und hochwertige, geprüfte Produkte.

Wussten Sie dass …?

Sich Augenbrauen, Lidstrich oder Lippen für einen längeren Zeitraum zu pigmentieren fordert viel Vertrauen. Vertrauen in die Erfahrung, Ausbildung und auch in eine sanfte Behandlungsmethode und hochwertige, geprüfte Produkte.

Was ist Permanent Make Up?

Vielleicht haben Sie einen Promi gesehen, der Permanent Make Up trägt, oder eine Bekannte, Freundin oder jemand aus der Familie hat sich für ein PMU entschieden? Sie finden das Ergebnis toll und möchten es auch für sich umsetzen lassen? Oder haben Sie von Permanent Make Up oder Microblading gelesen und möchten gerne wissen, was genau das ist und wie die Behandlungen ablaufen?

In den letzten Jahren hat das Permanent Make Up einen wahrhaftigen Boom erlebt, nicht zuletzt dank vieler neuer Techniken und vor allem dank neuer Produkte und Ergebnisse, die von natürlich bis ausdrucksstark ganz individuell gestaltet werden können.
Bei einem Permanent Make Up handelt es sich um eine kosmetische Tätowierung, bei der in der Regel vor allem Augenbrauen, Augenlider und Lippe verschönert werden. Es gibt aber auch kaschierende Techniken, bei denen Narben kaschiert oder auch Mamillen optisch rekonstruiert werden können.

– Vorher –

– Nachher –

Mit vielen Marken, Techniken und Produkten kommen auch immer mehr Begriffe ins Spiel, die zunächst etwas verwirrend wirken können. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Methoden der Pigmentierung eines Permanent Make Ups:

Die Micropigmentierung und das Microblading.

Beim Microblading werden mittels eines Handstückes, das manuell und ohne Motor verwendet wird, mit Nadeln, die wie eine Klinge angeordnet sind, Linien in die oberste Hautschicht geritzt. Diese Linien sollen später z.B. die Härchenzeichnung der Augenbrauen darstellen. Sobald die Haut geritzt ist, wird anschließend Farbe darauf gegeben, die sich in die Öffnungen legt und mehrere Minuten einwirken muss. Da diese Art der Behandlung unserer Auffassung nach nicht besonders hautschonend und potentiell mit einigen Risiken und auch möglicher Narbenbildung verbunden ist, bieten wir von Long-Time-Liner® sie nicht an.

Bei der Micropigmentierung eines Permanent Make Up, wie zum Beispiel mit unserem Long-Time-Liner® Conture® Liner DUO, wird die Farbe mit Hilfe eines elektronischen Gerätes und einer hauchfeinen Nadel in die Haut eingebracht. In unserem Fall pigmentiert die Nadel (fein wie eine Akupunkturnadel) exakt gerade und ermöglicht so eine sehr punktuelle Behandlung, ohne die Haut durch rotierende Bewegungen der Nadel zusätzlich zu strapazieren. So wird die Haut so wenig wie möglich in Mitleidenschaft gezogen. Auch nach dieser Methode wird die Farbe nur in die oberen Hautschichten und nicht so tief wie bei einer Tätowierung in die Haut eingebracht. Der Heilungsprozess ist, anders als bei manchen anderen Methoden und Geräten, nach der Long-Time-Liner Methode in der Regel kürzer.

Egal wofür Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass Sie sich an ein vertrauensvolles Studio wenden, achten Sie unbedingt auch auf die Ausbildung des Pigmentierers/der Pigmentiererin. Eine fundierte Ausbildung ist immens wichtig, denn sie lehrt vor allem –aber nicht nur- das Vorzeichnen (typgerecht, unter Berücksichtigung der individuellen Gesichtsproportionen und Symmetrien), die Permanent Make Up Farbenlehre, um zu wissen, wie verschiedene Pigmente sich je nach Hautton und Unterton in der Haut verhalten und verändern können und vor allem natürlich das Pigmentieren mit dem Permanent Make Up Gerät oder Handstück – anfangs immer angeleitet von einem Trainer! Das alles kann man unserer Meinung nach nicht in einem 2-3 Tages Kurs lernen, daher geht die Long-Time-Liner Grundausbildung über 3 Wochen.

– Vorher –

– Nachher –

In unserer Rubrik LOOKBOOK & TECHNIKEN können Sie sich einen Überblick über verschiedene Looks und Techniken verschaffen und sich verschiedene Vorher/Nachher Ergebnisse ansehen.

Medizinischer Aspekt

Einen zusätzlichen Bereich stellt die Pigmentierung von Kundinnen und Kunden dar, die aufgrund von medizinischen Gegebenheiten nach Behandlungsmöglichkeiten suchen, die ihre Lebensqualität nach Operationen, Krankheiten oder Unfällen verbessern können. So werden mit der bei uns als Camouflage-Pigmentierung bezeichneten Behandlung betroffene Hautpartien an die natürliche Hautfarbe angeglichen. Diese Art der Micropigmentierung kommt bei einer Narbenretuschierung genau so wie bei einer Areola- bzw. Mamillen-Rekonstruktionen (Farbangleichung bis hin zu kompletter optischer 3-D Rekonstruktion) nach einer Brust Operation oder Vitiligo zum Einsatz. Vor oder nach einer Chemotherapie oder z.B. bei Alopecia können kosmetische Pigmentierungen das Lebensgefühl verbessern, indem wir einen hauchfeinen Wimpernkranz am Augenlid oder in feinster Härchenzeichnung Augenbrauen pigmentieren. Bei einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte können Camouflage und kosmetische Behandlungen kombinniert werden, um optisch eine Lippe zu rekonstruieren.

Permanent Make Up von
Long Time Liner München

LONG-TIME-LINER ist seit über 30 Jahren eine renommierte und weltweit erfolgreiche Marke im Bereich von Permanent Make Up. Genau diese Erfahrung und die hohen Ansprüche unseres Unternehmens an Behandlungsniveau, Hygiene, Technik und Pigmente sind die entscheidenden Faktoren für eine sanfte Behandlungsmethode und ein natürlich wirkendes Ergebnis.

Das Konzept von Long Time Liner Müchen ist in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Dermatologen entwickelt worden. Innovative Methoden, modernste Technologie, verträgliche Farben und eine besonders sanfte Behandlung durch unsere bestens ausgebildeten Linergisten runden das ganzheitliche Long Time Liner Permanent Make Up perfekt ab.

Seit mehr als 10 Jahren wird LONG-TIME-LINER mehrfach auf den ersten Platz als beliebteste Marke für Permanent Make Up im deutschsprachigen Raum gewählt.

Welche Ergebnisse können Sie erwarten

Ein Einblick in unser LOOKBOOK, unsere Vorher/Nachher Fotos, zeigt Ihnen die Ergebnisse, die mit unserer Technik und unseren Pigmenten erzielt werden können.

Bitte beachten Sie, dass alle Veränderungen dem ästhetischen Wunsch der jeweiligen Kundin entsprechen. Wir beraten und zeigen Möglichkeiten auf, die Entscheidung über die Veränderung trifft die Kundin.

Vorher

Nachher

Weitere  Informationen zu diesem Thema

  • Link 1
  • Link 2
  • Link 3
  • Link 4
  • Link 5

 

Mehr erfahren über Long-Time-Liner

Sie interessieren sich für ein Permanent Make Up?
Kontaktieren Sie unser Beauty Institut in München unter:

LONG-TIME-LINER Beauty-Institut
Tal 18, 80331 München, Deutschland
Telefon: +49 (0)89 / 22 52 00
E-Mail: institut@long-time-liner.com

Sie pigmentieren bereits und
möchten eine Aus- oder Weiterbildung starten?

Unter folgendem Link können Sie sich über unser gesamtes TÜV zertifiziertes Schulungsprogramm informieren:
https://www.long-time-liner.com/permanent-make-up-ausbildung/